Erkundung der Innenstadt

Schreibe einen Kommentar
Entdecke Leipzig!

Am dritten Tag des Projekts „Entdecke Leipzig“ ging es mit der Straßenbahn in Richtung Leipziger Innenstadt. Kameras und große Neugier war natürlich mit im Gepäck. Der kleine Stadtrundgang startete am Hauptbahnhof und führte zunächst zur „Blechbüchse“. Dort wurde ein kleiner Halt gemacht, um den Richard-Wagner-Platz mit reichlich Seifenblasen verschönerten.

Dann ging es an der Thomaskirche vorbei weiter zum Marktplatz und durch die Einkaufsstraßen schließlich zum Neuen Rathaus. Dieses imposante Gebäude musste natürlich auch von Innen entdeckt werden. Die Kinder waren erfolgreich: Sie entdeckten einen sehr alten Fahrstuhl, einen Paternoster. Leider darf man ihn als Besucher nur nicht benutzen.

Am Wilhelm-Leuschner-Platz stiegen die Stadterkunder wieder in die Straßenbahn, schauten sich die vielen spannenden Gebäude auf dem Augustusplatz an und dann ging es auch schon zurück.

Hier ein paar Impressionen und eine Audioaufnahme von Hyrije über den kleinen Stadtsparziergang:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.